Dinge, die dich aus dem Alltag ausbrechen lassen

Alle Blogbeiträge // Blogserie "Dinge, die..." //

Auch wenn unser Leben toll ist, fällt uns doch immer wieder auf, dass im Alltag die Pfade ausgetreten sind. In jedem noch so tollen Beruf, in jeder Beziehung und in Familien kann das passieren. Wir zeigen euch auf, wie ihr mit etwas Kreativität aus dem Alltagstrott ausbrechen könnt.

Lerne etwas Neues

Du wolltest schon immer Japanisch lernen? Dann tu es! Oder hast du dir schon immer vorgestellt wie es wäre, deine eigenen Kleider nähen zu können? Dann leg jetzt los! Koch Marmelade, hacke Holz, was auch immer. Trotze der Bequemlichkeit und probiere Neues aus. Und egal wie das Resultat ist: Hauptsache es macht Spass.

Ändere deine Einrichtung

Du musst nicht gleich alles neu kaufen, doch einfach mal ein neues Bild, neue Vorhänge oder das Regal von der linken an die rechte Wand stellen, kann helfen, andere Dinge ins Blickfeld zu fassen. Oder pimpe deine Möbel auf und verschaffe dir damit ein Gefühl, als wärst du erst neu eingezogen. Das lässt den Alltag für eine Weile vergessen.

Lass dich treiben

Vor der eigenen Haustür kann man manchmal die tollsten Dinge erleben und man weiss es nicht einmal. Geh vor die Tür und lauf ohne Plan los. Biege in Strassen ab, die du zuvor nie wahrgenommen hast, ändere deinen gewohnten Weg zur Arbeit oder halte Ausschau nach seltsamen Strassennamen. Bist du oft mit dem Auto unterwegs? Dann hol doch mal dein (verstaubtes) Fahrrad aus dem Keller. Das zeigt dir nicht nur neue Perspektiven auf, sondern macht gleichzeitig fit. Was will man mehr? Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Fühle dich wie ein Tourist in deiner eigenen Umgebung.

Mittwoch ist Spaghettitag?

Jetzt nicht mehr! Wir alle haben unser Lieblingsessen, doch wie wäre es einmal etwas Neues auszuprobieren. Du musst ja nicht gleich beim Chinesen um die Ecke die seltsam riechenden verfaulten Eier kaufen, aber es gibt bestimmt genügend Lebensmittel, die du bisher ignoriert hast. Oder besuche ein anderes Restaurant und hol dir dein Sandwich mal nicht vom immer selben Take-Away Stand um die Ecke. Du wirst sehen, es gibt noch mehr leckere Dinge, als die, die du bereits kennst.

Sag einfach mal Hallo

Klar, es ist im ersten Moment ziemlich schräg, auf andere Menschen zuzugehen, die man nicht kennt. Wie mag diese Person wohl darauf reagieren? Hält er oder sie mich für seltsam? Wir finden, einfach mal ausprobieren. Vielleicht ergibt sich ja ein nettes Gespräch. Und wenn nicht, dann hat man es zumindest versucht.

Kauf einfach gar nichts

Jeden morgen läufst du in den Bahnhofshop und holst dir deinen Caffee Latte und dein Brötchen. Am Abend dann noch auf dem Nachhauseweg eine kleine Packung Gummibärchen kaufen, wie jeden Abend. Was wäre anders, wenn du mal auf deine Kaufrituale verzichtest und dir stattdessen etwas mehr Zeit nimmst, die Umgebung wahrzunehmen oder bei einem richtigen Kaffee am Morgen mit deiner Mitarbeiterin über das vergangene Wochenende quatschst? Finde es raus.

Lass die Technik nicht dein Leben bestimmen

Du würdest dich gerne mit Freunden treffen, doch da läuft doch noch The Walking Dead heute Abend? Und morgen geht's auch nicht, weil da dann Breaking Bad auf dem Programm steht? Zudem könnte man vor dem Einschlafen auch noch auf Netflix den einen oder anderen guten Film anschauen oder online gegen Freunde zocken. Doch wie wäre es stattdessen mal mit einem gemütlichen Spieleabend wie früher? Egal ob Gesellschaftsspiele, Kartenspiele oder frei erfundene Spiele. Die Zeit mit Freunden und Familie wird wie im Flug vergehen und der Spass steht im Vordergrund.

Wie du siehst können wir schon auf ganz einfache Weise aus dem Alltagstrott ausbrechen. Auch wenn es nur für einige Stunden oder ein Tag ist, es kann sich lohnen, mal aus der gewohnten Routine auszubrechen. Genau dafür stehen auch wir bei bbacksoon. Egal ob spassige Reise mit Freunden oder Abschalten alleine in der abgelegenen Berghütte. Wir können dir deinen Ausbruch aus der Alltagsroutine ermöglichen, denn: WE PLAN YOUR SPONTANEITY.

Teile diesen Beitrag

bbacksoon Admin