Erfahrungsbericht: Spontan dem Madrider Charm verfallen

bbroke // Erfahrungsberichte //

Das kann passieren, wenn man vom Chef spontan ein paar Tage frei bekommt... Vanessa hat kurzerhand eine bbacksoon Spontanreise gebucht und schon ging es ab in den Madrider Frühling. Diese Worte haben uns nach ihrer Rückkehr erreicht.

Liebes bbacksoon-Team!

Ich wollte mir die Zeit nehmen um ein kurzes Feedback zu schreiben. Jedoch stellt sich das Ganze alles andere als kurz heraus. Die vergangenen fünf Tage waren einfach ein Wahnsinn! Nicht nur war ich begeistert wie spontan und kurzfristig ihr euch die Mühe gemacht habt, mir diesen unglaublich schönen Städtetrip zu ermöglichen, sondern auch davon, mit wieviel Freude und Herz ihr das macht.

Zu aller erst: Shoutout an Karin! Super freundliche, kompetente Person, der ich von Anfang an vertrauen konnte. Es braucht echt viel Mut alleine eine Städtereise zu machen. Ich muss zugeben, ich war anfangs schon sehr nervös. Jedoch wandelte sich die Nervosität nach dem telefonischen Gespräch mit Karin schnell in Vorfreude um. Auch an alle anderen, deren Namen ich leider nicht kenne: Vielen herzlichen Dank für eure Mühe!

Der bbroke citytrip war bis ins letzte Detail hervorragend organisiert. Das Appartement war ein Traum! Modern, schlicht, gemütlich und mit bester Lage. Eines meiner Lieblings-Highlights war die gelungene Überraschung! Eine äußerst leckere Tapas-Tour mit Urban Adventures. ((Anmerkung der Redaktion: sollte es in Ausnahmefällen mal passieren, dass noch etwas Budget übrig bleibt, überraschen wir euch sehr gerne mit einem zusätzlichen Goodie)) Diese wurde von Andrea geführt. Da sie selbst eine waschechte Madrilenin ist, wusste sie natürlich, wo man die besten Häppchen bekommt und hat uns einen Geheimtipp nach dem anderen verraten. Sie hat die Tour höchst professionell, jedoch auch mit viel Liebe und Spaß geführt. Ich war so begeistert, dass ich für den darauffolgenden Tag eine Market-Tour buchte. Auch Cecilia, welche diese Tour leitete, war hervorragend! Ich konnte gar nicht genug von dieser schönen Stadt und der verzaubernden Atmosphäre, die sie versprüht, bekommen. Die Spanier wissen wirklich, wie man andere in den Bann zieht. Daher fiel mir auch der Weg zum Flughafen sehr schwer. Meine Dankbarkeit euch allen gegenüber lässt sich kaum in Worte fassen!

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal!

Gastautorin: Vanessa

PS. Da sich Vanessa auch mit der Darstellung ihres Feedbacks solche Mühe gemacht hat, wollen wir euch das Original Dokument natürlich nicht vorenthalten

Teile diesen Beitrag

Gastautorin

In diesem Blog erstellen, neben den ständigen Autoren, auch andere Gastautoren/-autorinnen regelmässig Beiträge. Egal, ob du bereits mit bbacksoon Ausgebrochen bist und von deinen ganz speziellen Erfahrungen erzählen möchtest, oder einen fachlichen Beitrag rund um das Thema Spontanität publizieren willst, bbacksoon ist an deiner persönlichen Geschichte interessiert. Wenn du auch Lust hast, bei uns im Blog einen Beitrag zu veröffentlichen, dann kannst du dich einfach bei uns melden.