Über bbacksoon

Unsere Story

Aus Freude am Entdecken

Ob als Abenteurer unterwegs mit Rucksack, oder 6 Jahre für Nestlé in Chile und USA, die Ferne lockte Roland Laux – den Gründer von bbacksoon – schon immer. Zurück in der Schweiz gründete er die Innovationsfirma Unico-first und entwickelte 7 Jahre lang mit der zhaw ein neues Herstellverfahren für Schokolade. 2014 verkaufte er das Patent an den Künstler und Investor Dieter Meier.

Die Idee zu bbacksoon

Laux und sein guter Freund Rolf Busch überlegten sich Ende 2014, wie es wäre, einfach mal spontan aus dem Hamsterrad auszubrechen – und das im wahrsten Sinne des Wortes: vom Stuhl aufstehen, in den Zug steigen, irgend einen Flug buchen und rein ins Abenteuer. Sie entschlossen sich zum Selbstversuch und programmierten eine App, die den Zeitpunkt für ihr Ausbrechen völlig zufällig ausspuckte. Es folgte eine Zeit voller Spannung. An manchen Tagen schien es ihnen angesichts gefüllter Agenden unmöglich, spontan auszubrechen. Dieses Gefühl löst einen intensiven Prozess aus: Sie begannen, über ihre eigene Situation nachzudenken.

Am 25. März 2015 war es soweit. Um 11:58 Uhr kam die Go!-SMS. Mitten in Meetings standen Laux und Busch auf, liessen die erstaunten Arbeitskollegen zurück und machten sich auf den Weg. Wenige Stunden später sassen sie an der Rambla in Barcelona, genossen Paella und Rotwein. Sie erlebten ihren Kurztrip als befreiendes Erlebnis. Ohne Plan oder Erwartungen. Völlig spontan. Nicht zu vergleichen mit einer geplanten Reise. 

Die Gründung von bbacksoon

Familie, Arbeitskollegen und Freunde reagierten überraschenderweise positiv auf das Ausbrechen von Laux und Busch. Alle gönnten ihnen das Abenteuer, bewunderten ihre Verrücktheit und den Mut und wollten plötzlich selbst ausbrechen. Dies war die Initialzündung für die Business-Idee von Laux: Mein spontanes Ausbrechen war grossartig – wie kann ich das anderen Menschen ermöglichen? bbacksoon war geboren. 


Unsere Vision

Qualität von A-Z

bbacksoon verkauft keine Flüge, Hotels oder Destinationen, sondern ein Lebensgefühl, ein Abenteuer, eine unvergessliche Geschichte. bbacksoon steht dabei für Topqualität: Für besondere Orte und für sorgfältig ausgelesene Unterkünfte. Das erleichtert unseren Kunden den Entscheid, spontan zu sein.

Anstoss zur Reflexion

Angesichts von zunehmendem Stress in unserer Gesellschaft bietet bbacksoon die Chance, auszubrechen. Aus dem Hamsterrad oder dem durchgeplanten Alltag. Dies ist nicht nur ein spannendes Abenteuer, sondern ermöglicht auch, die eigene Situation zu reflektieren: Wie fremdbestimmt bin ich? Kann ich loslassen und darauf vertrauen, dass sich die Welt im Büro und zu Hause weiterdreht, wenn ich einmal spontan weg bin? Wage ich den Schritt ins Unbekannte oder muss ich bei jeder Reise bereits vorher alles unter Kontrolle haben? Mit bbacksoon kann man es herausfinden.

 

 

Unmögliches möglich machen

Manche Menschen können nicht ausbrechen. Aus finanziellen Gründen oder wegen Krankheit oder Alter. Mit einem Teil des Umsatzes finanziert bbacksoon benachteiligten Menschen einen lang ersehnten Traum – ermöglicht durch alle bbacksoon-Ausbrecher. Fragen dazu oder ein konkretes Anliegen? Kontakt.